Berühre,

erfühle

und du wirst

die Wirklichkeit

hautnah erfahren.

 

Nimm nichts als gegeben

und selbstverständlich hin,

denn Dankbarkeit

ist einer jener Schlüssel

unserer Gegenwart,

der in unser Seelenherz

Licht und Freude bringt.

Von Augenblick

zu Augenblick reisen

ist ein mitten

in der Ewikgeit

wandeln.

Lieber verweile ich

auf einer einsamen Insel

der Achtsamkeit,

als in einem Meer

der Unachtsamkeit

unterzugehen.

Frei

 

Im Blau

deiner Gedanken

Heimat findend

wiegt mich leise

der Wind

geborgen

in deine Stille

hinein.

Umarm ich dich

 

Wenn dein Lachen

meinen Tag durchwebt,

deine Freude die Tore

zwischen den Welten öffnet

und alles so frei

ineinander fließt,

beginnt jeder Schritt

in einem Tanz

voller Leichtigkeit

zu münden

und einfach

Glück zu sein.

Sonnenschein

 

Du erkennst mich

immer dann,

wenn deine Augen

in mein Lächeln

blicken.

 

Unruhe

 

Du schmeckst

nach Sehnsucht

und ich weiß

nicht wohin,

wenn meine Haut

deine Sinnlichkeit träumt

und meine Lippen

sich nach deinem

Feuer verzehren.

Umarmung

 

Ein Ort

der Stille

ist die Sprache

deines Herzens.

Unbedingt

 

Nicht deine Worte sind es,

die mir erzählen.

Der Klang deines Herzens

ist mir vertraut,

wenn ich dir lausche.

 

Denn alles,

was wir freien Herzens

miteinander teilen mögen

ist tief in mir

ein wunderschönes Geschenk.

 

Welches ich achten möchte,

wie mich selbst,

um fühlend zu verstehen,

was lieben wirklich heißt.