Um Sehnsucht

zu stillen

braucht es Liebe.

 

Weit über Namen,

Herzen und

Seelen hinaus.

 

Urvertrauen

 

Du vermagst es

in den Himmel

zu wachsen,

wenn du dich

mit der Erde verbindest

und einfach vertraust.

Von Augenblick

zu Augenblick reisen

ist ein mitten

in der Ewikgeit

wandeln.

Lieber verweile ich

auf einer einsamen Insel

der Achtsamkeit,

als in einem Meer

der Unachtsamkeit

unterzugehen.

Trauriges

Berührung

Was würdest du sehen,

wären deine Augen blind?

 

Was würdest du hören,

wenn du nur

mit dem Herzen lauscht?

 

Wie würde es sich anfühlen,

wenn du mich berührst,

ohne ein Wort sagen zu können?

 

Kannst du dir vorstellen,

dass du mich dann siehst,

wie ich wirklich bin?

Tautropfen

Lass los mein Herz,

weine ruhig,

damit alles fließen kann,

frei und grenzenlos.

 

Denn jede Empfindung

meines Herzens

ist ein Geschenk

meiner Seele.

 

Und jede Träne

eine kleine Perle,

der ein Zauber

innewohnt.

Gestrandet

Es bleibt Salz

auf meiner Haut.

 

Von getrockneten

Tränen.

 

Die ich jetzt nicht mehr

weinen werde.

 

Weil deine Unnahbarkeit

meine Träume zerstört.