Wäre anderes

für uns

bestimmt,

befände sich

unser Platz

wohl nicht

gerade hier.

Silberstreif

 

Sehnsuchtsweich perlt

jeder Traum leise

über Himmelsränder.....

Du vermagst es

Wunder zu erwecken,

wenn die Melodie

deines Herzens

mit ihrem Lächeln

meine Seele berührt.

Aufatmen


Auch trübe Tage

sind voller Fülle,

wenn du

der Stille erlaubst

ihr Lied anzustimmen.

Heimat

ist die tief

vertraute

Geborgenheit

im innersten

Raum

leiser

Seelenmelodien.

Lyrik

Niemandsland

 

Manchmal bereise ich einen Ort,

den scheinbar nie zuvor

ein Mensch betreten hat.

Nur der Wind zeichnet Spuren

in den Sand und erzählt mir

von der Geburt der Zeit.

 

Dort ist es so still, dass ich den Fluss

allen Lebens in mir fühlen kann

und an der Quelle der Regenborentore

meine Sehnsucht

nach Heimat zu stillen vermag.