Um Sehnsucht

zu stillen

braucht es Liebe.

 

Weit über Namen,

Herzen und

Seelen hinaus.

 

Urvertrauen

 

Du vermagst es

in den Himmel

zu wachsen,

wenn du dich

mit der Erde verbindest

und einfach vertraust.

Von Augenblick

zu Augenblick reisen

ist ein mitten

in der Ewikgeit

wandeln.

Lieber verweile ich

auf einer einsamen Insel

der Achtsamkeit,

als in einem Meer

der Unachtsamkeit

unterzugehen.

Wo ich mich verstanden fühle,

vermag ich bedenkenlos

zu vertrauen

und mein Herz  zu öffnen.

 

 

Ein zärtlicher Gedanke

vermag es die Dunkelheit

zu durchbrechen.

 

 

Wenn ich teile

bin ich einfach Glück.

 

 

Wahrheit ist immer,

was unser Herz empfindet.

 

 

Stille Tränen trocknet sanft

der Wind,

wenn man den Widerstand

aufgibt.

 

 

Das

ICH WILL

und auch das

ICH KANN

IST

gleichermaßen

nur gemeinsam

GANZ- SEIN.